Schwanger oder nicht schwanger? – Teil 1

Was soll man tun?

Miriam meinte zu mir Tage zuvor, dass Sie ein paar Tage drüber ist. Anfangs dachte ich mir gut letzten Monat war es auch nicht 100%ig gleich wird diesen Monat auch so sein.

Jedoch war es diesen Monat etwas anders. Es waren diesmal soweit ich mich erinnere 5 Tage  wo Miriam drüber war.

Skeptisch wie wir waren sind wir um ca. 21:30 Uhr noch in den Globus gefahren um eigentlich das Sonderangebot für die Holiday Park Karten (2 für 1) noch zu kaufen da die Aktion heute das letzte Mal war. Da wir schon auf dem Weg waren haben wir noch einen kurzen Stopp in der Drogerieabteilung gemacht um einen Schwangerschaftstest zu kaufen :-).

Vor dem Regal waren wir erst mal erstaunt. Gefühlte 5000 verschiedene Tests standen zur Auswahl. Nach langem hin und her haben wir uns dann doch für einen entschieden.

Zu Hause haben wir uns dann den Beipackzettel des Tests näher betrachtet. Wir hatten 2 Optionen den Test jetzt zu machen oder eben mit dem Morgenurin durchzuführen. Sicherer laut Beipackzettel ist es den Test mit Morgenurin durchzuführen. Diese Option haben wir dann auch wahrgenommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.